Tschernobyl-Mahnwache

Media

Greenpeace Straubing erinnerte am 26.4.2016 mit einer Mahnwache vor dem Rathaus an den 30. Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe. Es gab Infomaterial zum Thema Atomkraft, eine Unterschriftenliste gegen die Abschaffung der Brennelemente-Steuer und Toni Zeller, Mitglied der Straubinger Greenpeace-Gruppe, machte die schlimmen und langfristigen Folgen von Tschernobyl deutlich. Alle Anwesenden waren sich einig, dass sich Tschernobyl nicht wiederholen darf.